Als Berufsangehöriger, der der ML/TF-Gesetzgebung unterliegt, oder aus einem anderen Grund möchten Sie vielleicht einfach eine natürliche Person in unseren ML/TF-orientierten Datenbanken überprüfen.

In diesem Fall ist es nicht notwendig, ein SaaS-Abonnement abzuschließen, Sie können die viel leichtere Funktionalität der „EINZELVERIFIKATION“ durchlaufen.

Bei diesem System wird 1stKYC durch Eingabe des Vor- und Nachnamens einer physischen Person, oder sogar mehr, ihres Geburtsdatums und ihres Wohnsitzlandes, Ihnen innerhalb von Minuten per E-Mail einen detaillierten Bericht über die in unserer Datenbank gefundenen Informationen sowie Links zu negativen Informationen zusenden.

Wenn sich die Person nicht in der Datenbank befindet, wird dies im Bericht bestätigt.

Um das EINZELVERIFIKATIONSYSTEM zu verwenden, müssen Sie sich nur in der Anwendung identifizieren und dann eine Mappe anlegen, um die juristische oder physische Person zu identifizieren, für die Sie handeln. Das Suchergebnis wird an Ihre persönliche E-Mail-Adresse gesendet.

Nach der Identifizierung profitieren Sie von 10 kostenlosen Verifikationen, mit denen Sie das System maximal 15 Tage lang testen können.

Sobald die kostenlosen Tests durchgeführt worden sind, haben Sie die Möglichkeit, „Packungen“ verschiedener Größen zu abonnieren, so dass Sie mit den Einzelprüfungen fortfahren können.

Wenn Sie mehr wissen möchten, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail zu senden.

… wie Sie sich bei 1stKYC registrieren und mit dem Testen der Anwendung beginnen können: Erstellen Sie hier Ihr kostenloses Testkonto

Print Friendly, PDF & Email